• Meine Merkliste
  • Meine Wunschliste
  • Mein Preisspion
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Verlobungsringe

Verlobungsringe

DER VERLOBUNGSRING Die Erfindung des Verlobungsrings geht auf Papst Stephan I. zurück, welcher ein Verfechter der Unauflöslichkeit der Ehe war. Der Verlobungsring sollte vom zukünftigen Ehemann der zukünftigen Ehefrau zur Bestärkung ihres gegenseitigen Versprechens der Treue geschenkt werden. Im frühen Mittelalter und in der römischen Antike diente der Verlobungsring der Braut als Empfangsbestätigung für den Erhalt der Mitgift. Die erste Übergabe eines Verlobungsringes mit Diamant geht allerdings auf das Jahr 1477 zurück, als sich Erzherzog Maximilian I. von Habsburg mit Maria von Burgund verlobte. Traditionell ist auch die Symbolik des Verlobungsrings in Form eines Kreises, der kein Ende besitzt und einen Ausdruck von Ewigkeit darstellen soll. Exklusiv bei Juwelier & Meisteruhrmacher Thomas in Bruck an der Mur. Rauschmayer & Palido Verlobungsringe 💍💍💍 "SAY YES!" In ganz wenigen schönen Momenten im Leben scheint die Zeit still zu stehen. Ein aufrichtiges "Ja" ist ein Bekenntnis für Zeit und Ewigkeit.💘💘💘💘 Rauschmayer & Palido Verlobungsringe 💍💍💍 Exklusiv in der Hochsteiermark bei Juwelier & Meisteruhrmacher Thomas in Bruck an der Mur❣️❣️❣️❣️